Skip to content

Verkehrsinseln

Als nächste große Aktion sollen unter der Leitung eines Landschaftsgärtners einige Verkehrsinseln in kleine bunte Areale aus Stauden und blütenreichen aber pflegeleichten Einsaaten verwandelt werden. Dazu wurden Fördermittel aus dem LEADER „Topf“ in Höhe von 2.000€ beantragt und bewilligt.

LEADER Antrag 2018

Die Idee ist es, die bisher mit pflegeintensiven Begrünungen bepflanzten Verkehrsinseln stattdessen mit Stauden und wärmeliebender Einsaat zu bepflanzen. Dazu wurde von uns 14 Tonnen (!) Mineralgemisch in die leergeräumten Umfassungen gefüllt und von den Kindern der Realschule bepflanzt.

Die Schüler der Realschule Plus in Weisenheim am Berg haben ausserdem fleißig mit Pinsel und Stift gearbeitet, um die geplanten Lehrtafeln zu illustrieren, die verschiedene Schmetterlinge mit ihren bevorzugten Futterpflanzen zeigen. Es wurden über 70 Zeichnungen eingereicht, die alle wunderschön und bunt ausgeführt sind und die wir Euch nicht vorenthalten wollen. Ihr findet die Galerie hier:

Kunstwerke Schmetterlinge