Skip to content

Sommerbach

Das Gelände des Sommerbaches, als grüne Parklandschaft mit Obst – und Laubbaumbestand, bietet die idealen Voraussetzungen für eine artenreiche Bienenweide und einem Streifen mit allem was Maja und Willi so lieben.

Daher hat sich in Weisenheim am Berg im Frühjahr 2018 eine Gruppe Leute zusammengefunden, die den Insekten in der Region einen reichen Tisch decken wollen und auch körperliche Arbeit nicht scheuen. Jetzt sensen und sähen ganz unterschiedlich motivierte Menschen trotz Hitze und Trockenheit in ihrer Freizeit gemeinsam und freuen sich an den geflügelten Besuchern.

Nachdem auch Gemeinderat und Untere Naturschutzbehörde einer Umgestaltung der Grünflächen zugestimmt haben, wurde Anfang Mai kurzerhand eine kleine Fläche gefräst und mit speziellem Saatgut heimischer Pflanzen eingesäht.

Trotz der großen Hitze und Trockenheit entwickeln sich die Pflanzen und sind auch schon reichlich aufgeblüht.

Zusätzlich haben wir auch auf angrenzenden Kompensationsflächen am Ortsrand die Sense und Gabel geschwungen und das Schnittgut abgefahren, um die Flächen in einem mageren und damit idealen Zustand für ein reiches Blütenangebot zu erhalten.